Beschreibung

Ein poetischer Lebenslauf eines Zitronenfalterweibchens von Astrid*Walenta (text), Maria Hubinger (illustration).

Vom Ei, zur Raupe, von der Raupe zur Puppe, von der Puppe zum Schmetterling und dann beginnt alles wieder von vorne. Das Lied der kleinen Ztronenfalterin schließt die Reise durch das Leben des Zitronenfalterweibchens ab.