Geheimnis 2018-04-19T12:40:05+00:00

Mal so richtig loslachen?

Am 06.05.2018 ist Weltlachtag!

Punkt 14:00 Uhr wird dabei gemeinsam für eine Minute gelacht

Der Weltlachtag wurde 1998 von Madan Kataria, dem Gründer der weltweiten Lachyoga-Bewegung, ins Leben gerufen.

Die Feier des Weltlachtags soll den Weltfrieden verkörpern und hat das Ziel, ein globales Bewusstsein der Gesundheit, des Glücks und des Friedens durch das Lachen zu erreichen

Denn: Ein herzhaftes Lachen stimuliert das Herz-Kreislaufsystem zunächst sehr stark.

Gleichzeitig wird die Atmung so intensiviert, daß der Gasaustausch in der Lunge um das Drei- bis Vierfache gesteigert wird.

Es gelangt dadurch mehr Sauerstoff in die Lunge und das Blut.

Recht bald tritt nach derartigen Lachübungen aber eine Entspannungsphase ein.

Dabei verringert sich der Blutdruck und die zunächst angespannte Muskulatur beginnt sich nachhaltig zu entspannen.

Lachen bringt so mindestens den gleichen Entspannungseffekt hervor wie das Autogene Training oder ein umfassendes Biofeedback-Training.

Wir freuen uns auf Ihr Lachen!