DATENSCHUTZERKLÄRUNG

über die Verarbeitung personenbezogener Daten
Gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung geben wir Ihnen nachstehende Informationen über die Details der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wir sind Verantwortliche im Sinne der  EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Unsere Kontaktdaten:

Vereinswortlaut:         Verein CliniClowns Austria
Adresse:                        Schwarzenbergplatz 16, 1010 Wien
Telefonnr.:                    01/50220-200
E-Mail:                          lachen@cliniclowns.at

Zur Klarstellung halten wir fest, dass aus dieser Mitteilung keine Rechtsansprüche abgeleitet werden können.

  1. Zwecke der Datenverarbeitung

Ihre Daten werden wir entsprechend der anwendbaren Gesetze sowie vertraglicher Vereinbarungen verarbeiten und übermitteln. Ebenso werden wir für die jeweils erforderliche Sicherheit zum Schutz Ihrer Daten sorgen.

Von Nutzern unserer Website, unseres Webshops, sowie von Spendernwerden freiwillig angegebene personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Telefon, Email, Kreditkartendaten) – die sich auf ihre Person beziehen oder ihre Person bestimmbar machen – von der Website erhoben und gespeichert. Zum Zweck der Optimierung unseres Webauftritts werden bestimmte Daten automatisch erhoben (Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website, IP-Adresse, Browserversion).

  1. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischem Besuch unserer Website

Wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs 1 S 1 lit f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und uns dadurch bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Als temporäre Cookies, bzw. Session-Cookies oder transiente Cookies werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer das Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. Als permanent oder persistent werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden.

Wir setzen temporäre und permanente Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie sich bei uns registrieren. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

Sie können mittels Ihrer Browser-Einstellungen z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies (von anderen Anbietern als von uns) oder allen Cookies generell ablehnen. Wir weisen darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

  1. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitungen und berechtigte Interessen

Die rechtlichen Grundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind in Artikel 6 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung geregelt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a), zur Erfüllung eines Vertrages (Art 6 Abs 1 lit b) mit uns, zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c) oder zum Zwecke der Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f), sofern im letzteren Fall nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Darüber hinaus ist die Verarbeitung gegebenenfalls auf Ihre Einwilligung gestützt, soweit Sie uns diese erteilt haben.

Unsereberechtigten Interessenbestehen im Aufbau und in der Pflege unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, der Einhaltung interner Standards und rechtlicher Vorgaben, der Sicherheit von Vermögen sowie der Rechtsverfolgung.

  1. Automatisierte Einzelentscheidungen

Sie werden keiner ausschließlich auf einer automatisiertenVerarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

  1. Empfänger

Soweit wir personenbezogene Daten von Ihnen weitergeben, so übergeben wir diese ausschließlich an unsere Dienstleister oder Kooperationspartner, die uns bei Bestell- und Spendenabwicklungen, Kundenversorgung mit Informationen und/oder bei der Bereitstellung von Dienstleistungen unterstützen. Es handelt sich beispielsweise um Webhostingdienstleister, Lieferdienstleister, Zahlungsdienstleister, Anbieter von Betrugsmanagement und Kreditbewertungsagenturen. Diese Unternehmen sind ihrerseits verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

  1. Externe Dienstleister

Universal Analytics: Unsere Website benutzt Universal Analytics, die neue Generation des Webanalysetools Google Analytics der Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (in Folge „Google“), einer Tochtergesellschaft der Holding-Gesellschaft Alphabet, Inc..

Google ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

Die Informationen werden zum Zwecke der Optimierung unserer Seiten und zur Erstellung von Reports für Websiteaktivitäten verwendet. Universal Analytics ermöglicht eine umfassende Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer. Beim Besuch der Website wird Ihnen eine spezifische User-ID verliehen, die es ermöglicht, Aktivitäten geräteübergreifend (Computer, Smartphone, Tablet etc.) zuzuordnen („User-basiertes Tracking“), allerdings nur dann, wenn Sie sich auf der Website registrieren bzw. einloggen. Die gespeicherte User-ID wird ausschließlich als Pseudonym genutzt. Wird die Website als Gast besucht, wird Ihnen bloß eine Client-ID zugeordnet, die zu keiner Zuordnung führt. Das Tracking auf unserer Website erfolgt durch den Tracking-Code analytics.js (Java Script). Die Daten werden dabei in sogenannten Dimensionen organisiert, die sich aus Messwerten zusammensetzen.

Durch den Einsatz der Software wird (für die Client-ID) ein Cookie gesetzt, der auf Ihrem Computer gespeichert wird und eine Analyse ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referral URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Einsatz der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen. Die im Rahmen von Universal Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Es werden grundsätzlich keine Daten an Google übertragen, die eine Identifikation Ihrer Person ermöglichen. Durch Universal Analytics werden bestimmte Nutzerinteraktionsdaten allerdings auch ohne Cookies gesammelt und an einen Server von Google in den USA übertragen. Das ist insbesondere auch dann wesentlich, wenn Sie die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert haben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie deren Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten entnehmen Sie bitte den entsprechenden Datenschutzhinweisen von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=de.

Google AdWords und Conversion Tracking

Unsere Website benutzt Google AdWords, ein Programm von Google zur Schaltung von Werbung. Dabei werden Werbeanzeigen von Websites eingeblendet, die am Google-Werbenetzwerk teilnehmen (dieses setzt sich aus der Google-Suche sowie dem Google-Displaynetzwerk zusammen). Anzeigen werden grundsätzlich mit spezifischen Suchbegriffen, sogenannten „keywords“, verknüpft. Das Tool arbeitet auch mittels sogenanntem „Conversion Tracking“. Conversion Tracking ermöglicht es uns, Nutzeraktionen nach Anklicken von Werbeanzeigen auszuwerten. Ähnlich wie andere Programme von Google werden auch im Rahmen von Google AdWords Cookies auf Ihrem Browser gespeichert, sobald Sie auf eine Anzeige klicken. Die Informationen über Ihre Interaktionen werden an Server von Google in den USA übermittelt und ausschließlich dazu genutzt, Statistiken zu erstellen und Werbemaßnahmen zu verbessern. Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt. Conversion Tracking kann deaktiviert werden, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Opt-Out- oder Anonymisierungstools von Drittanbietern zu nutzen, bspw. die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://www.networkadvertising.org/choices/). Nähere Informationen über den Umgang mit Ihren Daten durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Facebook Plug-Ins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plug-Ins (in Folge „Plug-Ins“) des sozialen Netzwerks Facebook verwendet, das von der Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (in Folge „Facebook“) betrieben wird.

Facebook ist Teilnehmer am EU-US Privacy Shield, wodurch das Unternehmen verpflichtet ist, sich an das Abkommen zu halten und ein den europäischen Datenschutzstandards entsprechendes Datenschutzniveau dauerhaft aufrechtzuerhalten. Die Privacy Shield-Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.

Die Plug-Ins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-In von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plug-In“ gekennzeichnet. Beim Aufruf der Website wird eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern in den USA hergestellt und es werden bestimmte Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) übermittelt. Dieser Vorgang findet statt unabhängig davon, ob sie ein Konto bei Facebook besitzen bzw. eingeloggt sind oder nicht. Wenn Sie über ein Facebook-Konto verfügen und Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website eingeloggt sind, kann der Server die aufgerufenen Informationen unmittelbar Ihrem Konto zuordnen. Um das zu verhindern, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Konto aus. Sie können das Laden von Facebook Plug-Ins mit Browser Add-Ons verhindern. Sie können das Laden von Facebook Plug-Ins mit Browser Add-Ons – wie z.B. dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/) – verhindern. Weitere Informationen bezüglich dem Umgang mit Ihren Daten durch Facebook finden Sie den entsprechenden Datenschutzhinweisen (http://www.facebook.com/policy.php).

MailChimp

Unsere Website benutzt den Newsletter-Dienst MailChimp, welcher von The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA betrieben wird (in Folge „MailChimp“). Wir nutzen diesen Dienst, um Ihnen unsere Newsletter zusenden zu können, nachdem Sie sich dafür angemeldet haben. Dazu werden Ihre freiwillig bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse und E-Mail-Adresse) auf Servern von MailChimp in den USA gespeichert. Ihre Daten werden grundsätzlich nur dazu benutzt, um Ihnen den bestellten Newsletter oder ggf. sonstige Informationen über Produkte, für die Sie sich interessieren, zuzuschicken. Ihre Daten können unter Umständen allerdings dann auch für statistische Auswertungen benutzt werden, wenn Sie dazu ausdrücklich Ihre Zustimmung über ein entsprechendes Formular erteilt haben. Sie können die Zustellung von MailChimp-Newslettern jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link am Ende des Newsletters klicken.

Für weitere Informationen darüber, wie mit Ihren Daten umgegangen wird, sehen Sie bitte auch die – leider nur auf Englisch verfügbare – Datenschutzerklärung von MailChimp ein (https://mailchimp.com/legal/privacy/).

  1. Erhebung der personenbezogenen Daten

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich direkt bei Ihnen, insbesondere im Rahmen der Vertragsanbahnung, Ihres Besuchs auf unserer Website oder Ihrer Kommunikation mit uns.

  1. Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für den Vertragsabschluss und die Durchführung des Vertrages, für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen sowie für die Organisation und Führung unseres Vereins, unter anderem auch zur Einhaltung unserer Vereinsphilosophie und -standards notwendig.

  1. Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Daten außerhalb der EU/des EWR

Ihre Daten werden nicht außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet.

Sofern wir Daten in ein Drittland übermitteln oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor-) vertraglichen Pflichten, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung, auf Grundlage Ihrer erteilten Einwilligung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse lassen wir Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

  1. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern diese nicht länger begründet für die zulässigen Zwecke benötigt werden oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen und wir nicht gesetzlich verpflichtet oder anderweitig berechtigt sind, solche Daten weiterhin zu speichern. Ihre Daten werden insbesondere im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten sowie solange gespeichert, als diese zur Geltendmachung, Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen oder zur Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen, der Vertretung von Interessen und der Abwehr von Vorwürfen in behördlichen oder gerichtlichen oder sonstigen hierfür vorgesehenen institutionellen Verfahren notwendig sein können.

  1. Ihre Rechte

 Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit per Post an Verein CliniClowns Austria,Schwarzenbergplatz 16, 1010 Wienoder per E-Mail an lachen@cliniclowns.atzu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen berührt wird.

Sie haben zudem das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde (Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls zu aktualisieren oder zu ändern. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie unter https://cliniclowns.at/datenschutzerklaerung/.